AMCON-Hintergrundsystem - Das Herzstück unserer Softwarelösungen

Das AMCON-Hintergrundsystem ist ein smartes Backoffice, in dem zentrale Daten verwaltet werden können. Jedes Unternehmen hat bestimmte Betriebsabläufe festgelegt, die dafür sorgen, dass das Tagesgeschäft reibungslos funktioniert. Denn auch Verkehrsunternehmen müssen ihre Arbeit strukturieren. Von der Einnahmenaufteilung und Abrechnung, der Überwachung aller Schichten und Konten der Mitarbeiter über die Verwaltung und Kontrolle aller angeschlossenen Peripheriegeräte bis hin zu der Überwachung und Bearbeitung von Tarifen, Stammdaten und Kontakten kann all das im AMCON-Hintergrundsystem über verschiedene Module verwaltet werden.  

Jeder Vorgang wird mit dem AMCON.SYSTEM detailliert protokolliert. Das Hintergrundsystem enthält eine umfangreiche Geräte-, Schicht- und Benutzerverwaltung sowie ein Tarifmodul, in dem eine Visualisierung und Bearbeitung von mehreren Tarifen möglich ist. Zudem können Tarifversionen mit Gültigkeitszeiträumen erstellt und Fahrscheine im Design-Editorbearbeitet werden. Über das standardmäßig enthaltene Kommunikationsmodul werden die Verbindungen mit den AMCON-Clients und mit Fremdsystemen sichergestellt. Rollenbezogene Freigaben für die Anwender gewährleisten Sicherheit und Effizienz. Mit dem Lizenzierungsmodell wird für jeden Kunden der gewünschte Leistungsumfang an Modulen zusammengestellt.

Das AMCON.SYSTEM – ein Baukasten ganz nach Ihrem Bedarf.

Wir wissen, dass sich die Anforderungen von Verkehrsunternehmen mit zunehmender Digitalisierung ändern. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Software jederzeit um weitere Module zu erweitern und anzupassen. Das Hintergrundsystem ist das Herzstück unserer Softwarelösung und wird standardmäßig mitgeliefert.

AMCON Hintergrundsystem

Hier erhalten Sie einen Überblick über die einzelnen Module des AMCON-Hintergrundsystems:

Basismodule
Benutzer-
verwaltung
Benutzer anlegen und verwalten sowie Rollen und Zugriffsrechte zuweisen.
Geräte-
verwaltung
Übersicht aller im HGS eingepflegten Geräte und die Möglichkeit, diese zu verwalten.
Kommunikationsmodul
Schichten-
verwaltung
Übersicht über alle gestarteten Schichten, Zusammenführung aller Belege und Verkaufsdaten.
Daten-
versorgung
Versorgung aller im HGS eingebundenen Geräte mit Datenpaketen (Tarif-, Benutzer-, Stammdaten etc.)
Erweiterungsmodule
Tarif-
modul
Verwaltung aller tarifrelevanten Daten (Fahrscheine, Artikel, Systemsorten, Preise uvm.), Tarifimport, - bearbeitung,- erstelung und -gestaltung.

ITCS
Design-
Editor
Eigenständige und individuelle Gestaltung von Verkaufsoberflächen, Ticketlayouts und Verkaufsprozessen.
Kapazitäts-
management
Kunden-
verwaltung
Abbildung der Produkte und Arbeitsabläufe rund um Schüler-, Job- und Jedermann-Abonnements durch einheitliche Konfigurationsmöglichkeiten
Lager-
verwaltung
Abrechnungs
verwaltung
Zentrale Abrechnung von Aboverträgen und Dienstleistungen von Drittanbietern (z.B. Bike- oder Carsharing-Anbietern).
Nachrichten-
modul
Ereignis-
monitor
Aufführung aller Ereignisse/Störungen, die während des Betriebs der Soft- und Hardware auftreten.
Papier-
verfolgung
Verwaltung von Papierrollen und -abschnitten zur lückenlosen Dokumentation des Fahrscheinpapiers.
Dokumenten-
management
Speichern von Dokumenten in einer separaten Datenbank.
Reservierungs-
modul
EBE-Verwaltung
Erfassung und Weiterverarbeitung von erhöhten Beförderungsentgelten (EBE).
Statistik
Statistische Auswertungen und Exporte der Daten aus dem HGS.
eTicketing
Bedrucken und Beschreiben von Chipkarten nach AMCON eigenen Prozessen oder nach dem VDV-KA Standard.
Fahrplanimport
VDV-Dienste
für Echtzeit
Gemeinsame Servicestelle
Verkäuferkonten-
verwaltung
Übersicht über alle Konten, die als Verkäuferkonten geführt werden. Das sind die Konten, die für jeden Benutzer mit Verkaufs- oder Abrechnungsrechten im HGS bestehen.
Rabatt-
verwaltung
Web-API
Über die Web-API ist der Zugriff auf nahezu alle Daten aus dem System und die Anbindung an Drittsysteme möglich.
Gutscheinmodul
Kundenportal
Webshop
Abo
Mahnwesen
Abbildung jedes beliebigen Mahnprozesses. Individuelle Anpassung des Mahnprozesses und der Mahnstufen.
Funktionserweiterungen für Module
Inkassoschnitt
-stelle
Fahrgastzählung
IBIS
Kontostand- und Limitprüfung
LSA-Steuerung
Navigation
PKM
Vertriebspartnerverwaltung