Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Ausbildung bei AMCON

Zum Ausbildungsstart August 2023 suchen wir am Standort Cloppenburg Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung, der mit viel Herz und Leidenschaft die Fähigkeiten und das Mindset eines Full Stack Entwicklers (m/w/d) erlernen möchte.

SOFTWAREENTWICKLER - EIN BERUF MIT ZUKUNFT

Da kaum ein Unternehmen heutzutage ohne elektronische oder digitale Systeme auskommt, werden auch zukünftig kompetente Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sehr gefragt sein. Somit ist das stärkste Argument für diesen Beruf die hervorragende Berufsperspektive.

Was macht ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei AMCON?

Software nach Kundenwunsch entwickeln: Ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung konzipiert und realisiert Softwareanwendungen, die auf Kundenwunsch zugeschnitten sind. Dabei steht der Entwickler in engem Austausch mit dem Projektleiter und dem Team.

Anwendungen testen und anpassen: Ist die Software entwickelt, muss sie auf Herz und Nieren getestet werden, bevor sie an den Kunden ausgeliefert und implementiert wird. Es gehört auch zu den Aufgaben eines Fachinformatikers für Anwendungsentwicklung bereits bestehende Systeme und Tools zu testen und eventuelle Anpassungen und Aktualisierungen vorzunehmen.

Um die Projektziele zu erreichen, setzen Anwendungsentwickler Methoden der Projektplanung ein und nutzen unterschiedliche Softwareentwicklungstools, die sie in der Ausbildung kennenlernen. Wir arbeiten bei uns in der Projektabwicklung unter anderem mit Scrum. Hierdurch finden tägliche und wöchentliche Abstimmungen mit den einzelnen Teams und den Projektleitern statt.

Neue Marktentwicklungen verfolgen: Technologien ändern sich fortlaufend –dementsprechend müssen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ihre Programmierkenntnisse immer auf dem aktuellen Stand halten, indem sie neue Entwicklungen im Internet und in aktueller Fachliteratur recherchieren und an internen sowie externen Schulungen teilnehmen.

Deine Ausbildung im Überblick

Du wirst in unterschiedlichen Projekten eingesetzt.
Du bist ein festes Mitglied in Deinem Team.
Du wendest die gelernten Programmiersprachen direkt an.
Du teilst Dein Büro mit drei oder vier erfahrenen Entwicklern, die Dich bei Fragen unterstützen.
Arbeiten nach dem Scrum-Prozess.
Wöchentliche Meetings mit den anderen Azubis (Azubi-Weekly).
Du lernst Projekte von Anfang bis Ende abzuwickeln.
In der Regel wirst Du nach Deiner Ausbildung übernommen.

Was AMCON ausmacht

Bei uns kannst Du ein freundschaftliches und respektvolles Miteinander im Team erwarten. Flache Hierarchien und agile Werte werden nicht nur kommuniziert, sondern auch gelebt.

Gemeinsam mit Daisy besprichst Du die Rahmenbedingungen Deiner Ausbildung. Sie wird dich durch die gesamte Ausbildungszeit über begleiten und hat immer ein offenes Ohr für Dich – egal ob auf persönlicher oder fachlicher Ebene.

Auch viel Freiraum und ein offenes Miteinander gehört zu unserem Verständnis von neuer Zusammenarbeit. Darüber hinaus darfst Du an legendären Teamevents teilnehmen und kostenlose Getränke und Snacks genießen.

Hast Du Lust darauf? Melde Dich am besten gleich bei uns und schicke Isabel Deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@amcon.de. Wir freuen uns, wenn Du Deine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) bei uns am Standort Cloppenburg startest.

Unsere Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Kostenlose Getränke, wie Kaffee, Tee und Softdrinks
Obst und Gemüse
Mittagessenzuschuss
Viele Teamevents
Mach den Check

Wenn die folgenden Aussagen auf Dich zutreffen, dann bewirb Dich direkt!

Extra Tipp

Vor Beginn Deiner Ausbildung kannst Du gerne ein Praktikum bei uns machen. So hast Du die Möglichkeit, in den Ausbildungsberuf hinein zu schnuppern und wir lernen uns kennen. Kontaktiere uns gerne, auch wenn die Berufswahl erst in einigen Jahren ansteht!

 

Ein paar Tipps zur Bewerbung findest Du auch auf unserem Blog.