Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration

Ausbildung bei AMCON

Zum Ausbildungsstart August 2024 suchen wir am Standort Cloppenburg Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, die mit viel Herz und Leidenschaft die Fähigkeiten und das Mindset eines Systemadministrators (m/w/d) erlernen möchten.

SYSTEMADMINISTRATOR - EIN BERUF MIT ZUKUNFT

Da kaum ein Unternehmen heutzutage ohne eine IT-Abteilung auskommt, werden auch zukünftig kompetente Fachinformatiker für Systemintegration sehr gefragt sein. Somit ist das stärkste Argument für diesen Beruf die hervorragende Berufsperspektive.

Was macht ein Fachinformatiker für Systemintegration bei AMCON?

IT-Systeme planen, installieren und verwalten: Ein Fachinformatiker für Systemintegration berät bei Auswahl von Hard- und Softwarekomponenten, baut Systeme auf, vernetzt sie und nimmt sie in Betrieb. Die regelmäßige Wartung und Pflege der Systeme ist sehr wichtig, um sie an veränderte Anforderungen anpassen zu können. Auch die entsprechende Dokumentation der Systeme sowie die Sicherung von Daten gehören zu Deinen Aufgaben.

 

Anwender mit Informationen versorgen: Der Kontakt mit den Nutzern unserer IT-Systeme kommt nicht zu kurz. Du wirst Schulungen für die Benutzer durchführen, ihnen bei Anwendungsproblemen helfen, neue Systeme erklären und alle Fragen zur EDV beantworten.

 

Immer für den Notfall bereit: Bei Störungen grenzt Du die Ursachen mit Hilfe von Experten- und Diagnosesystemen ein und behebst die Fehlfunktionen. Um dies zu erreichen, muss mal ein Update eingespielt, mal der Server neu gestartet oder das System um Komponenten erweitert werden.

Deine Ausbildung im Überblick

Dein Arbeitstag ist meist abwechslungsreich und von Flexibilität geprägt.
Du bist ein festes Mitglied in Deinem Team.
Du wendest die gelernten IT-Kenntnisse direkt an.
Du teilst Dein Büro mit zwei oder drei erfahrenen Systemadministratoren, die Dich bei Fragen unterstützen.
Du betrachtest Geschäftsprozesse und gestaltest Nutzungsmöglichkeiten der IT.
Wöchentliche Meetings mit den anderen Azubis (Azubi-Weekly).
Du beschäftigst Dich im Umfeld von Rechenzentren, Netzwerken, Client-/Serversystemen und Netzwerken.
In der Regel wirst Du nach Deiner Ausbildung übernommen.

Ansprechpartner

Bewerbung:

Isabel Tolzmann

Personalabteilung
Osterstraße 15
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 91 42-0
bewerbung@amcon.de

Inhaltliche Fragen:

Daisy Thie

Ausbildungsreferentin
Osterstraße 15
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 91 42-0
ausbildung@amcon.de
Great Place To Work Niedersachsen-Bremen 2023
Great Place To Work ITK 2023

AMCON erneut von Great Place To Work ausgezeichnet

AMCON ist beim Great Place to Work® Wettbewerb bereits zum vierten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber Niedersachsen-Bremen und zum zweiten Mal als einer der besten Arbeitgeber in der ITK (Informations- und Kommunikationstechnik) ausgezeichnet worden. Die Datenerhebung erfolgt durch eine anonym durchgeführte Mitarbeiter-Befragung. Die Auszeichnungen stehen für besondere Leistungen bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver und förderlicher Arbeitsbedingungen.

Was AMCON ausmacht

Bei uns kannst Du ein freundschaftliches und respektvolles Miteinander im Team erwarten. Flache Hierarchien und agile Werte werden nicht nur kommuniziert, sondern auch gelebt.

Gemeinsam mit Daisy besprichst Du die Rahmenbedingungen Deiner Ausbildung. Sie wird dich durch die gesamte Ausbildungszeit über begleiten und hat immer ein offenes Ohr für Dich – egal ob auf persönlicher oder fachlicher Ebene.

Auch viel Freiraum und ein offenes Miteinander gehört zu unserem Verständnis von neuer Zusammenarbeit. Darüber hinaus darfst Du an legendären Teamevents teilnehmen und kostenlose Getränke und Snacks genießen.

Hast Du Lust darauf? Melde Dich am besten gleich bei uns und schicke Isabel Deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@amcon.de. Wir freuen uns, wenn Du Deine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d) bei uns am Standort Cloppenburg startest.

Unsere Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Kostenlose Getränke, wie Kaffee, Tee und Softdrinks
Obst und Gemüse
Mittagessenzuschuss
Viele Teamevents