10.03.2022

AMCON nimmt Cash-Recycler für die Nahverkehr Schwerin GmbH in Betrieb

Das von AMCON gelieferte Verkaufssystem wird durch einen Cash-Recycler des Typs „paypod“ ergänzt. Das Bezahlen und Kassieren mit Bargeld wird schneller, einfacher und hygienischer.

AMCON (10. März 2022) Die Nahverkehr Schwerin GmbH ist ein kommunales Verkehrsunternehmen und gehört zu den Stadtwerken Schwerin. Sie ist Betreiber von vier Straßenbahnlinien, 15 Buslinien sowie einer Fähre und deckt somit ein Liniennetz von fast 200 Kilometern ab.

Ende 2019 wurde AMCON beauftragt, ein neues Vertriebssystem für die Nahverkehr Schwerin GmbH zu liefern, welches alle bestehenden Komponenten erneuert und zusammenfasst. Zuvor liefen die Pro-zesse, wie der Vorverkauf von Tickets, der Verkauf für Abonnement-Kunden oder die Erfassung erhöh-ter Beförderungsentgelte (EBE) des Nahverkehrsunternehmen über verschiedene Einzelsysteme. Durch das AMCON Hintergrundsystem wurde all das in einem System vereint.

Inbetriebnahme des Cash-Recycler optimiert den Bezahlvorgang mit Bargeld
Nach der erfolgreichen Installation des neuen Vertriebssystems wurde AMCON nun beauftragt, die Ausstattung der Servicestelle mit einem Cash-Recycler zu erweitern. Hierdurch hat der Kunde die Mög-lichkeit, mit Bargeld über den Cash-Recycler zu bezahlen, indem er das Geld ganz einfach in das Gerät einwirft. Anschließend wird das Bargeld automatisch gezählt und verarbeitet. Die Daten zur Abwick-lung der Zahlungen werden automatisch über die Kassensoftware bezogen. Das Kassieren und Bezah-len wird schneller, einfacher und auch hygienischer, da das Bargeld vom Verkaufspersonal nicht mehr gezählt, einsortiert und angefasst werden muss.

Der Cash-Recycler stieß auch bei der Eröffnung des Kundencenters am Freitag des 04. März auf Begeis-terung sowohl bei den Mitarbeitern als auch bei den Kunden. Der Cash-Recycler wurde vollständig in die vorhandene Ladeneinrichtung integriert und überzeugt auch optisch.