19.04.2022

AMCON begrüßt den 100sten Mitarbeiter

Der niedersächsische Softwarehersteller AMCON setzt weiterhin auf Wachstum und heißt im April den 100sten Mitarbeiter willkommen.

AMCON (19. April 2022) Die AMCON Software GmbH mit Sitz in Cloppenburg ist ein Anbieter moderner Vertriebs- und Kontrollsysteme sowie multimodalen Mobilitätsplattformen im ÖPV-Bereich.

Seit 2010 wächst AMCON stetig und hat sich von einem kleinen 2-Personen-Unternehmen zu einem der größten Softwareunternehmen im Oldenburger Münsterland entwickelt. Inzwischen verlassen sich immer mehr Kunden auf das Knowhow und die Softwarelösungen von AMCON. Allein 2022 konnten auf Grund der guten Auftragslage bereits 13 neue Mitarbeiter – vorwiegend Softwareentwickler – eingestellt werden. Im April 2022 durfte AMCON nun den 100sten Mitarbeiter begrüßen.

„Wir sind froh, stolz und vor allem dankbar über den Erfolg, der uns in den letzten Jahren zuteilwurde. Diesen Erfolg haben wir unseren vielen treuen Kunden zu verdanken, die uns – trotz der anfänglich überschaubaren Referenzen – immer wieder das Vertrauen für noch größere Aufträge geschenkt haben.“, so Olaf Clausen, einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter von AMCON.

Sein Kompagnon und Mitgesellschafter Darius Rauert ergänzt: „Wir haben ambitionierte Ziele und setzen weiterhin auf Wachstum, um der führende Anbieter von Vertriebs- und Kontrolllösungen im deutschen ÖPV-Markt zu werden. Zudem fokussieren wir uns darauf, unsere Branchenlösung AMCON.SYSTEM kontinuierlich zu erweitern, um den Einsatz als zentrales Vertriebshintergrundsystem zu stärken. Ganzheitliche Systeme auf aktuellen Standards und Lösungskompetenz in allen Teilbereichen stehen dabei im Vordergrund.“